Dr. med. dent.Viktor Bochev, M.P.H. Zahnarzt

Gedanken:

Die Medizin besteht aus zwei untrennbaren Teilen: Theorie und Praxis. Die Theorie ist das Wissen über die Grundprinzipien, und die Praxis – das Wissen darüber wie man diese Prinzipien anwenden kann. Die Theorie entsteht in der Praxis und die Praxis – in der Theorie. Die grundlegenden Fragen „Wie?“, „Warum?“ und „Wozu?“, die der Arzt oder der Zahnarzt immer stellen muss, halten diesen Kreislauf in Bewegung. Eine künstliche Trennung beider Teile bildet zwei leblose Mutationen der medizinischen Kunst: Medizin als Handwerk und Medizin als Pseudowissenschaft. Ein Handwerk basierend auf einer Pseudowissenschaft ähnelt einem Glückspiel mit der Gesundheit und nicht selten auch mit dem Leben und Tod. Nur die kritische Bewertung der zahlreichen oft wiedersprechenden Konzepte erlaubt dem Arzt und dem Zahnarzt mit Erfolg und mit Vernunft zu behandeln.

Dr. Viktor Bochev

Sitemap:

Unterschiede zwischen einer rein symptomatischen und einer ganzheitlichen Behandlung bedenken. Das was die meisten Patienten zum Zahnarzt führt, sind die Symptome (z. B. Zahnschmerz) einer Erkrankung . Die Symptome sind aber nur die Warnsignale, die der Körper bei einer Gefahr sendet. Prinzipien der ganzheitlichen Zahnmedizin. Sie betrachtet das Geschehen in der Mundhöhle mit ihrem wechselseitigen Auswirkungen auf den gesamten Organismus. Sie sucht die Ursache, die den Warnton ausgelöst hat. Angst und angstfreie Behandlung Biologische Zahnmedizin Hypnose Ästhetik Prophylaxe Erhaltende Zahnheilkunde Implantologie Parodontologie Restaurative Zahnheilkunde Zahnbruch Schmerzen Herausgefallene Füllung Herausgefallenes Provisorium zahnärztliche Hypnose Implantatberater Parodontologieberater Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin Angstpatient. Die Gesundheitsreform Fragen und Antworten zum Thema Praxisgebür Krankenversicherung (Versicherungsvergleich) Komplimentäre Zahnmedizin Füllung Amalgam Wurzelbehandlung Implantat Zahnfleisch Karlsruhe Zahnarzt Zahnarztpraxis Kontakt Adresse Ulrich Ihlenfeld Viktor Bochev Zahnarzt, Praxis Zahnarztpraxis Karlsruhe Durlach Baden-Baden Implantologie Zahnmedizin Implantaten Zahn Zähne Ästhetik Prothetik Zahnerhaltung Bio Zahnersatz Zahnheilkunde Gesundheit Parodontologie Prophylaxe Mundgeruch biologische ganzheitliche Amalgam. Zahnarzt in Karlsruhe Zentrum Amalgamalternativen Spanish Español Russisch Bulgarisch Deutsch Angst und angstfreie Behandlung. Schwangerschaft Mutter und Kind Prophylaxe Hypnose. metalfreier Zahnersatz und fluoridfreie Zahnpflege . Es kann Einfluss genommen werden auf die Farbe und die Form der Zähne... Bei der biologischen oder komplimentären Sichtweise in der Zahnmedizin wird das Geschehen in der Mundhöhle mit ihren – wechselseitigen – Auswirkungen Hypnose auf den gesamten Organismus betrachtet. Störfelder oder Herde können über die Energiebahnen chronische Krankeiten auslösen und unterhalten. Eine kausale Therapie wird bei der ganzheitlichen Medizin angestrebt, anstatt nur symptomatisch zu behandeln. Parodontitis – (Entzündung um den Zahn herum) Viktor Bochev

Die Parodontitis ist eine Zivilisationskrankheit. Die Zahnfleischerkrankungen ingesamt betreffen 70-80% der Bevölkerung. Die Vorsorge ist besser als Bohren. Sie erhalten ihre natürliche Zähne länger im Mund, durch minimieren des Kariesrisikos und des Risikos schwerwiegender parodontaler Erkrankungen, die in den meisten Fällen zu einem früheren Zahnverlust führen. Sie vermeiden auch die hohen Kosten einer zahnmedizinischen Behandlung, die durch die Erkrankung des Zahnhalteapparats oder der Zahnsubstanzen entstehen würden. Zum Glück können wir den verlorenen Zahn durch ein Implantat ersetzen. Da Implantate keinen Unterschied für den Patienten zu natürlichen Zähnen aufweisen, können Sie unbeschwert essen, sprechen und lachen.

Kommt es zum Verlust von Zahnsubstanz z.B. durch Karies, muss diese ersetzt werden. Dies geschieht durch Füllungen. In unserer Praxis bieten wir Ihnen Kunststoff, Gold und Keramik Füllungen an. Viktor Bochev Sind Zähne allein durch den Ersatz von Zahnsubstanz nicht mehr zu erhalten, weil der Zahnnerv (Pulpa) mitbetroffen ist, werden Wurzelbehandlungen notwendig. Zahnbruch, Schmerzen, herausgefallene Füllung herausgefallense Provisorium

1996-2000 Praktikum - Zahnpraxis "ET dr. Maria Petrova AIPPSP-DOM" Plovdiv
1999-2000 PJ an der medizinischen Universität Plovdiv
2000-2001 Assistenz bei oralchirurgischen und gesichts-kieferchirurgischen Operationen – Lehrstuhl Gesichts-Kieferchirurgie Universität Plovdiv
2000-2001 Beschäftigung als Zahnarzt (Zahnärztliche Chirurgie) „ET dr. Maria Petrova AIPPSP-DOM“ Plovdiv
2003-2005 Beschäftigung als Doktorand und Hilfswissenschaftler - Universität Ulm Abt. Psychiatrie III
2003-2005 Beschäftigung als freier Mitarbeiter auf Werkvertragbasis - Universität Ulm Abt. Epidemiologie
Seit 2005 Assistenzzahnarzt - Zahnarztpraxis "Dr. Ihlenfeld" Heidenheim

Зъболекар в Германия с български Език - Д-р. Виктор Бочев (Карлсруе)

Стоматология